Juni 20, 2014

Venezia

Wie versprochen kommen hier noch die Eindrücke von Venedig. Als ich etwa neun war sind wir das erste mal in Venedig gewesen, an sich hat sich die Stadt für mich natürlich kaum verändert. Bis auf die Tatsache dass man jetzt auf dem Markusplatz sein iPad und Smartphone zum fotografieren in die höhe hebt anstatt die kleine digicam von 2005. Aber die Schönheit dieser Stadt konnte ich erst jetzt richtig zu schätzen wissen. Allein wie viel Geschichte diese Stadt festhält fasziniert mich. 

Venedig ist eine meiner Lieblingsstädte da sie diesen alten Venezianischen Stil ausstrahlt. So als würde man plötzlich im 18. Jahrhundert gelandet sein, im Film Casanova mit Heath Ledger. 
Leider ist der Touristenansturm so groß dass man das Gefühl hat die Stadt vor lauter Menschen zu übersehen. Allein schon ein normales Bild auf dem Markusplatz zu machen ohne dass 50 Leute den Hintergrund verdecken ist nahezu unmöglich, haha.

Trotzdem war das Erlebnis unglaublich schön und ich würde gerne wieder nach Venedig gehen, aber nicht unbedingt in den Sommer-Monaten. Am meisten habe ich mich auf den besuch in der Peggy Guggenheim Collection gefreut, da ich da schon seit Ewigkeiten hin wollte. Da mich das leben der Guggenheim interessiert und in ihrer Galerie einige der wichtigsten Künstler vertreten sind. Alles in allem war es also ein sehr erfolgreicher Trip:-)


As promised I'm gonna show you some of my venice impressions. When I was about nine years old we went to venice for the first time. In itself Venice hasn't changed a lot since my last visit there of course, except for the fact that the people at the St. Marks Square are now holding up their iPads and smartphones to take pictures instead of the mini digicams from 2005. But the beauty of the City I could only now acknowledge. For the History alone I think this city is fascinating. 

Venice is one of my favorite cities because it gives off this old venetian style. As if you landed in the 18th Century, in the Casanova Movie with Heath Ledger. 
Unfortunately there are so many tourists that you feel like you can't really see the city because of all those people. To take a proper picture at the St. Marks Square without 50 people ruining the background is almost impossible, haha.

But still it was very beautiful there and I would love to go there again, but not necessary in the summer season. I was mostly excited about my visit to the Peggy Guggenheim collection which I wanted to see for a long time. Since I'm interested in her story and the amazing artists that are represented there it was very exciting for me to go there. So all in all it was a great Trip:-)













1 Kommentar:

  1. Wunderschöne Bilder und dein Outfit erst! Das sieht so schön aus, besonders natürlich mit dem Kanal im Hintergrund!

    Liebste Grüße,
    Nena

    AntwortenLöschen