Januar 07, 2015

What a girl needs in her Wardrobe | Winter Edition

Neulich wurde ich gefragt ob ich einen Post darüber machen könnte was ein Mädchen/Frau alles in ihrem Kleiderschrank braucht. So einen Post hatte ich schon länger geplant zu machen und find es ist auch eine gute Idee da es meiner Meinung nach sehr hilfreich sein könnte:-)

Deshalb habe ich mir eine ganz Serie an solcher Posts ausgedacht die sich "What a Girl needs..." nennt, und in den jeweiligen Posts schreibe ich dann über ein bestimmtes Thema was ein Mädchen eben so braucht zum Beispiel in ihrem Kleiderschrank, ihrer Schminktasche usw. 
Falls ihr noch weitere Vorschläge zu dieser Serie habt, könnt ihr mir gerne eure Vorschläge schreiben!


wardrobe must-haves winter

  • Einfaches weißes T-Shirt
Ein Einfaches Weißes T-Shirt ist ein Must-Have in jedem Kleiderschrank. Besonders mehrere in verschiedenen Schnitten: Tailliert, V-Neck, Oversized, Boyfriend, long usw.
Es ist ein super Teil dass man im Zweifelsfall immer aus dem Schrank holt, eine Jeans dazu anzieht ein bisschen Schmuck kombiniert und schon sieht man top aus!
Im Winter dient das Shirt dann eher dazu drauf aufzubauen und es als "Base" zu verwenden.
  • Kariertes Hemd
Ein gutes altes kariertes Flannel Hemd ist super um es einfach so überzuziehen wenn man nicht genau weiß was man anziehen soll, oder auch als weitere "Schicht" im Winter um sich warm zu halten. Das Flannel ist sehr vielseitig und kann auf verschiedenste Weise eingesetzt werden weshalb es ein Must-Have im Kleiderschrank ist.
  • Schwarze Jeans
Eine Perfekt sitzende Schwarze Jeans ist sehr wichtig im Kleiderschrank. Egal wie man es dreht, man greift jede Woche mindestens ein mal auf die treue schwarze Skinny Jeans zurück. Sie lässt sich zu allem kombinieren, sitzt perfekt, ist Zeitlos und bequem.

  • Strick Beanie
In den kalten Wintermonaten sollte man seine Ohren immer schön warm halten. Beanies sind aber mittlerweile zum beliebten Accessoire geworden und es gibt sie in den verschiedensten Formen und Farben, was die kalten Temperaturen etwas erträglicher macht.


  • Faux fur
Das beste für mich am Winter ist dass ich wieder meine ganzen Kunstfelljacken und Westen auspacken kann! Ob als Jacke, Weste oder Schal, Faux Fur gehört einfach in die Wintermonate dazu. Wem eine Kunstfell Jacke zu viel ist, kann sich an eine Weste heran wagen. Sie halten nicht nur super warm, sondern sehen auch Badass aus.

  • Simple Black Bag
Eine simple schwarze Handtasche ist das ganze Jahr über essentiell und ich denke dass jeder bereits eine im Schrank besitzt. Und auch besonders bei einer einfachen und zeitlosen schwarzen Tasche kann man ruhig etwas mehr investieren, denn das ist ein Teil dass man Jahrelang tragen kann und immer passen wird. Egal ob man eine kleine oder größere Tasche braucht.
  • Einfache Schwarze Booties
Schwarze Booties machen das Leben im Winter etwas einfacher: Sie sehen gut aus, passen immer und (wenn sie gefüttert sind) halten sie auch warm. Dabei kann man eine flache Schnürr Version wählen, oder Chelsea Boots mit Absatz.
  • Oversized Schal
Diese riesigen Schals sind seit dem letzten Jahr das wichtigste Accessoire für den Winter geworden. Es gibt sie in den verschiedensten Farben und Mustern und sie sind so riesig dass man sie schon fast als Decke benutzen kann. Deshalb halten sie einen besonders schön warm und sehen dabei noch super aus.

winter must-haves 2

  • Einfache Lange Bluse
Eine Frau sollte mindestens eine gute Bluse in Weiß oder Beige im Schrank haben. Diese kann man zu besonderen Anlässen aufstylen, oder sie auch ganz Casual mit Leggings kombinieren. Besonders wenn sie lang ist kann man sie ganz vielseitig tragen und kann auch so wieder als Basis für weitere Schichten genutzt werden.

  • Schwarze Leggings
Von Leggings kann man wirklich nie genug im Schrank haben. Deshalb sollte man mindestens zwei besitzen. Am besten eine normale Stretch-Leggings und eine glänzende Faux Leder leggings. So hat man eine für einfache Outfits und eine die gut zum Weggehen ist oder auch um einfach seinem Outfit etwas besonderes zu verleihen.
  • Einfacher Mantel
Wenn ihr so jemand wie ich seid der tausende verschiedene Jacken und Mäntel in den verschiedensten Farben im Kleiderschrank hat, dann ist es gut wenigstens einen Mantel in einer Basic Farbe zu besitzen der zu allem passt. In meinem Fall ist es ein Biker Mantel der warm genug für den Winter ist, und trotzdem cool aussieht.



winter must haves 3

  • Einfache Sneaker
Ich trage im Winter am liebsten Sneaker, da sie meist wärmer sind als meine Boots und natürlich viel bequemer sind. Ein gutes Paar Nike Air Max oder Air Force sind gut im Schrank zu haben, sie sind meistens sehr dick und man kann noch locker wärmere Socken dazu anziehen und die Füße bleiben warm. 

  • Lieblings Pullover
Ein guter, treuer Oversized Pullover ist wichtig im Kleiderschrank. Dabei sollte man mindestens einen in einer Naturellen Farbe wie weiß, beige oder schwarz haben und einen in einer coolen Farbe. So hat man immer Abwechslung und kann immer zu seinem Lieblingspullover greifen wenn man gerade keine Ahnung hat was man anziehen soll und sich einfach wohl fühlen möchte.

  • Grob gestrickter Long Cardigan
Ein langer gestrickter Cardigan ist unverzichtbar in den Wintermonaten. Auch hier kann man es wieder als weitere Schicht verwenden um sich warm zu halten. Besonders wenn er lang ist, bleibt alles immer schön bedeckt und kann mit Leggings getragen werden, was für mich optimal ist weil ich viel lieber Leggings als Jeans trage:-)
Ich hoffe der Post war vielleicht ein bisschen hilfreich für euch:-) Und falls ihr noch andere Vorschläge für diese Post-Serie habt könnt ihr mir gerne bescheid geben!
Was sind eure Must-haves im Kleiderschrank? 

Eine schöne Woche wünsche ich euch noch!

xxx

Kommentare:

  1. super schöner Post und tooolle Teile, die sich auch fast alle in meinem Schrank befinden :)

    AntwortenLöschen
  2. schöne Idee und sehr gut umgesetzt! Ich habe vond den teilen eigentlich nur einen schlichten Mantel und einen oversized schal, sonst ist das nicht so mein stil, ich trage im Winter immer braune Lederstiefel und da ich Schuluniform habe gibt es für mich nicht so viel spielraum. Zum Glück bin ich sehr unempfindlich was Temperaturen angeht, mir ist so gut wie nie kalt, sehr praktisch bei den minusgraden ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön:-)
      Ja, die Teile sind je nach der Stilrichtung die man bevorzugt natürlich austauschbar aber im Prinzip sind es die selben Basics:-)
      Oh, dann kann ich dich echt nur beneiden, ich habe leider gar nicht so mit der Kälte :/
      xx

      Löschen
  3. Toller Post, und tatsächlich ziemlich hilfreich. In meinem Kleiderschrank fehlen noch einige dieser Basics leider, aber da wird eh bald endlich ausgemistet und dann dürfen auch viele neue Dinge einziehen, bestimmt einige aus diesem Post

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! Freut mich dass du ihn hilfreich findest:-)
      xx

      Löschen
  4. Ich fänds coll wenn du noch eine sommer edition machen würdest irgendwann :)

    AntwortenLöschen
  5. Das sind tolle Tipps, die meisten der Teile habe ich auch schon so oder so ähnlich im Kleiderschrank. Nur die Fake Fur Jacke kann nach meinem Geschmack auch im Winter weggelassen werden, da mag ich lieber Westen :)
    Liebste Grüße,
    Marina von Love & Fashion

    AntwortenLöschen