Juni 27, 2015

Simple


Es ist schon witzig wenn man sich überlegt wie sich der eigene Stil mit den Jahren verändert. Vor ein paar Jahren habe ich alles geliebt was verspielt war und Farbe hatte. Je kräftiger die Farbe desto besser. Jetzt findet man kaum mehr irgendeine Farbe in meinem Kleiderschrank. Weiß, Schwarz und Grau ist das einzige was ich bei mir toleriere. Es ist aber als würde momentan ein Trend-Faden hindurchziehen. Alles muss minimalistisch sein und reduziert. Ich glaube das hat auch viel mit der Reife zu tun, denn irgendwie je älter wir werden desto mehr schätzen wir saubere Oberflächen, je weniger Schnick-Schnack desto besser. Vielleicht weil wir älter werden, ausziehen und merken wir müssen den ganzen Schrott selber putzen. 
Trotzdem schätze ich einen reduzierten Raum sehr, man kann mehr denken weil man glaubt dass man mehr Raum dazu hat. Nichts drückt auf einen, nichts steht im Weg. Vielleicht denken deshalb viele designer: Less is more. 

Beim shoppen ist es mittlerweile etwas schwierig geworden. Aus irgendeinem Grund gibt es kaum mehr Shirts ohne irgendeinen Blumen oder Totenkopf Print. Immer muss ein Spruch drauf sein, weil wir alle das Bedürfnis haben unsere originelle Persönlichkeit zu zeigen. Aber ist es noch Originalität wenn tausend weitere das gleiche Shirt mit dem gleichen Print drauf tragen? 

Ich mache deshalb einen mentalen Spagat zwischen zwei Meinungen: Einerseits möchte man sich von der Masse abheben und weniger auf die Mainstream Trends eingehen, andererseits werden ja genau diese Erbsen im Reisfeld dann zu Trends. Wie kann man da noch wissen was Originell ist?

Kommentare:

  1. endlich wieder was neues von dir :D Deine Posts fehlen mir total ^^
    und mir geht's da genau wie dir :) Ich mag's mittlerweile auch eher schlicht, einfarbig (am besten weiß, grau oder schwarz ^^)

    Liebe Grüße an dich! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, danke mir fehlt das bloggen selbst immer aber leider ist es immer schwieriger geworden die Zeit dafür zu finden:-)
      Ja ich glaub mit der Zeit möchte man es einfacher haben.

      Ganz liebe grüße an dich!

      Löschen
  2. Ich mag deinen Blog echt gerne, wollte ich dir mal sagen :) ich verfolge ihn nämlich jetzt auch schon echt lange :D Das Outfit würde ich auch sofort so tragen , sieht cool aus!

    Ganz Liebe Grüße

    Vanessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, das freut mich:-) Richtig cool dass du meinem Blog treu geblieben bist!

      Ganz liebe Grüße:-)

      Löschen
  3. schönes kleid, es steht dir echt gut! :)
    liebe grüße, gabi :)

    AntwortenLöschen
  4. Obwohl das Kleid sehr schlicht ist, finde ich dein Outfit gar nicht langweilig. Ich bin aber auch eher Fan von gedeckten Farben (schwarz, weiß, grau). :)
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen