Juni 29, 2015

What a girl needs in her Wardrobe | Summer Edition

Einige von euch fanden meinen Post zu meinen Kleiderschrank Must-haves hilfreich, deshalb dachte ich euch könnte vielleicht auch eine Sommer Version interessieren!
Mit der freundlichen Unterstützung von Fashion ID habe ich einige Looks für euch zusammengestellt und zeige euch meine Must haves für den Kleiderschrank im Sommer. Alle teile aus den Collagen könnt ihr durch einen Klick bei Fashion ID finden!


Jeans im Destroyed Look
Ich liebe zerrissene Jeans wie viele anderen ebenfalls, weshalb es seit einigen Jahren immer wieder ein großer Trend ist. Was haben "kaputte" Klamotten nur so an sich dass wir sie so cool finden?
Für mich sind zerrissene Jeans ein fester Bestandteil in meinem Kleiderschrank, egal zu welcher Jahreszeit. Jedoch im Sommer greife ich gerne zu helleren Varianten, wie zum Beispiel weiß. 
Hier gibt es eine sehr gute Auswahl an Jeans im Used look, meinen Favorit könnt ihr in der Collage sehen! Diese kombiniere ich dann zu einem ebenfalls weißen Top, und dafür coole Slip Ons mit Muster/Farbe.


Slip-Ons
Mittlerweile haben die Slip-Ons ein wenig meine geliebten Chucks weggedrängt. Sie sind bequem und schnell anzuziehen, perfekt für den Sommer. Da ich kaum Farben trage, auch im Sommer nicht, kombiniere ich am liebsten Slip Ons mit Muster oder in einer coolen Farbe zu neutralen Outfits.

Kleine Umhängetasche
Ich bin kein Fan von riesigen Shoppern im Sommer. Besonders im Sommer trage ich am liebsten so wenig wie möglich mit mir herum, bei der Hitze kann es ziemlich unangenehm werden schwere, große Taschen rumzuschleppen. Deshalb wenn ich eine Tasche trage, dann am liebsten eine kleine in die auch die wichtigsten Sachen reinpassen.


Kimono/Long Cardigan
Man kennt das oft im Sommer: Es ist super heiß und man kann nicht anders als kurze Shorts und Tanktop anziehen, aber man fühlt sich irgendwie ein wenig nackt. Mir geht es zumindest öfter so.
Für solche Situationen finde ich Kimonos oder sehr leichte Long-Cardigans super. Man kann sie einfach drüber ziehen, sie sind leicht und man fühlt sich nicht mehr so unbekleidet. Noch dazu ist es praktisch falls es doch kühler werden sollte. Es gibt sie auch in allen Farben und Mustern und können jedem Outfit das gewisse etwas geben. 

Leichte Shorts
Ich trage fast ausschließlich Shorts im Sommer. Aber Jeans Shorts können auf dauer ziemlich unbequem und einengend werden. Deshalb habe ich viele leichte Shorts aus Jersey oder Satin-artigem Material im Kleiderschrank. Sie sind super bequem, nicht so eng und schmeicheln den meisten Figuren. Noch dazu gibt es sie in allen möglichen Ausführungen. Meine Favoriten: Shorts mit Spitzensaum.

2,


Sandalen/Birkenstocks

Ich glaube jeder besitzt mindestens ein paar Sandalen im Kleiderschrank. Sie sind eigentlich unverzichtbar, aber ehrlichgesagt besitze ich nur ein paar. Birkenstocks sind seit dem letzten Jahr sehr populär geworden und anfangs habe ich mich sehr gegen sie gewehrt. Jetzt muss ich sagen, wenn man sie richtig kombiniert können sie ziemlich cool aussehen. Leider irgendwie nicht an mir (Sad face). Aber das ändert nichts daran dass sie sehr bequem sind und wer möchte keine luftigen und bequemen Schuhe im Sommer tragen?


Leichte Camisole
Camisoles sind ein Geschenk der Götter an uns. Ich kann absolut keine enganliegende Tops im Sommer tragen, dann fühle ich mich als würde mich etwas umschlingen. Camisoles sind leicht, luftig und sehen einfach süß aus. Warum sollte man sie nicht im Kleiderschrank haben wollen?

3n


Statement Tasche
Die gleiche Geschichte mit der Tasche: Im Sommer muss sie für mich klein und leicht sein. Aber da ich bei Klamotten fast komplett auf Farben verzichte, möchte ich mit den Accessoires ein wenig verspielter sein. Ein kleiner Rucksack mit Tropical Print ändert den ganzen Vibe vom Outfit. Dieser Rucksack hat es mir besonders angetan.
 Für den Perfekten Kleiderschrank: Eine kleine Tasche in einer neutralen Farbe und eine kleine Tasche/Rucksack mit einem abgefahrenen Muster und/oder Farbe, und ihr habt alles richtig gemacht.


Highwaist Jeans Shorts
Die Highwaist Shorts kann man sich überhaupt nicht mehr aus dem Sommer wegdenken. Egal wie viele meinen sie wären "unvorteilhaft". Who cares? Die sehen einfach richtig cool aus, und es gibt einfach soooo viele Arten sie zu kombinieren, also für mich definitiv: Must have. (Gilt übrigens auch für normale Low Waist Jeans shorts)

Leichter Blazer
Ziemlich optional. Ich bin wirklich erst kürzlich auf den "Blazer-Wagon" aufgestiegen. So circa gestern. Aber seitdem ich einen weißen Blazer habe, fühlt sich mein Schrank irgendwie vollständig(er) an. Das tolle an Blazern? Man fühlt sich mit ihnen sofort kultiviert und Erwachsen, und so als könnte man sich einen teuren Salat in einem Restaurant gönnen. Wer möchte sich denn nicht so fühlen? Blazer in einer schönen Sommerfarbe wie Himmelblau oder Knall Orange sind natürlich auch super Optionen für alle diejenigen die auf Farbe stehen!


3,



T-Shirt Kleid
Ich bin nicht unbedingt jemand der viele Kleider trägt, hängt vielleicht auch damit zusammen dass ich nur ein paar Sandalen habe. Aber wenn ich eine Art von Kleid am liebsten im Sommer habe dann ist es das T-Shirt Kleid. Man kann ein typ für Sommerkleider sein oder auch nicht, das finde ich, ist geschmacksabhängig. Aber ein bequemes T-Shirt Kleid kann glaube ich kaum jemand schaden.
Es ist einfach sehr schnell zum drüber ziehen und fühlt sich nicht super eng an.
Am besten aber man zieht eine leichte Short drunter, damit keine unangenehmen Missgeschicke passieren:-)


Bralet 

Ich wüsste gar nicht was ich ohne Bralets machen würde. Es gibt einfach zu viele schöne Tops oder auch Kleider die man gar nicht so richtig anziehen kann, weil der ganze BH raushängt. Muss nicht unbedingt schlimm sein, aber man möchte vielleicht nicht immer im Alltag, besonders in der Schule, so "offen" sein. Deshalb sind Bralets wie ich finde sehr wichtig im Kleiderschrank und auch hier gibt es wieder so viele verschiedene Ausführungen da kann jeder den richtigen finden.


4.

Kommentare:

  1. super schöner Post! Einige der genannten Teile muss Ich mir auch noch zulegen ^_^

    mir würden noch Jump-/Playsuits einfallen :) besonders bei der Hitze will man oft nicht lang überlegen, welche Teile zusammenpassen - darum ist ein Einteiler super praktisch :P und Sonnenbrillen sind (für mich persönlich) auch immer ein MUSS ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön!:-)

      Ja, hast recht, hatte ich vergessen hinzuzufügen:-) Sonnenbrille hatte ich auch nicht erwähnt, dachte dass ziemlich wahrscheinlich sowieso jeder eine besitzen müsste, aber hätte ich auch noch hinzugefügt!

      Ganz liebe Grüße!

      Löschen